Persönlich

Ich wurde am 15. April 1981 geboren und habe die ersten drei Jahre meines Lebens in Jona verbracht. Anschliessend wohnte ich mit meinen Eltern Jürg Sarbach und Sonja Sarbach einige Jahre in Wil. Nach der Geburt meines Bruders Raffael Sarbach zogen wir nach Zuzwil. Dort besuchte ich den Kindergarten, sowie die Primarschule und am Oberstufenzentrum Sproochbrugg die Sekundarschule. Danach absolvierte ich die Kantonsschule Wattwil, wo ich die Matura mit Schwerpunkt Wirtschaft und Recht abschloss. Es folgte ein Studium in Politikwissenschaften, Soziologie, sowie Wirtschafts- und Sozialgeschichte an der Universität Zürich (lic. phil. UZH).

Inzwischen lebe ich seit knapp 20 Jahren wieder in Wil, wo ich 2004 ins Stadtparlament gewählt wurde. Zur Zeit arbeite ich als Fachlehrkraft Musik an der Mädchensekundarschule St.Katharina, als Ressortleiter Programm und Mitglied der Betriebsleitung im Kulturzentrum Gare de Lion und bin leidenschaftlicher Musiker und Kulturaktivist. Seit bald fünf Jahren wohne ich mit meiner Frau Claudia und unseren zwei Kindern in Rossrüti.