Mittwoch, 22. August 2012

Interview bei TVO

Ich war neulich bei Tele Ostschweiz zu Gast und durfte ein paar Fragen beantworten. Hier der Link: Interview Stadtratskandidat Michael Sarbach – tvo-online.ch

Donnerstag, 9. August 2012

Michael Sarbach wählen - eine kleine Wahlanleitung


Wahlen Stadtparlament (Wahlkreis Wil):

Liste 8 unverändert einwerfen oder selber eine Liste zusammenstellen. Wichtig: Listennummer 8 oben links eintragen, dann gehen allfällige leere Linien als Listenstimmen an meine Liste. Man kann pro KandidatIn maximal zwei Stimmen geben.


Wahlen Stadtrat (Wahlkreise Wil & Bronschhofen):

Ich empfehle euch wärmstens, zusätzlich zu Michael Sarbach auch Dario Sulzer anzukreuzen. Achtung, hier sind keine Doppelnennungen möglich.


Obacht: Bei brieflicher Stimmabgabe nicht vergessen, den Simmausweis zu unterschreiben!

Solltet ihr Fragen zum Ausfüllen der Wahlunterlagen haben, stehe ich jederzeit persönlich oder per Mail (m.sarbach@bluewin.ch) zur Verfügung.

Wiler Nachrichten, 9.8.2012


Mittwoch, 8. August 2012

Meine Wahlempfehlungen am 23. September

WAHLEN STADT WIL:

- Michael Sarbach und Dario Sulzer in den Stadtrat
- Susanne Hartmann Gillessen fürs Stadtratspräsidium
- Listen 8 und 9 fürs Stadtparlament, Michael Sarbach (8.02) 2x auf jede Liste

Donnerstag, 2. August 2012

Ich kandidiere für den Stadtrat!














Liebe Wählerinnen und Wähler der neuen Stadt Wil

Einige von Ihnen kennen mich als Fachlehrkraft Musik an der Mädchensekundarschule St.Katharina, als Mitglied der Betriebsleitung & Ressortleiter Programm im Kulturzentrum Gare de Lion, als langjähriges Mitglied und aktuellen Vizepräsidenten des Stadtparlamentes, als Musiker der Band „frantic“ oder durch mein Engagement in diversen Vereinen wie dem Kulturverein SoundSofa, ThurKultur oder dem Verein rockamweier. Ich engagiere mich seit Jahren für unterschiedlichste Projekte in der Region, denn Wil war für mich nie einfach nur ein Wohnort, sondern mein Lebensmittelpunkt – hier fühle ich mich zu Hause.

In den vergangenen Monaten haben mich unzählige Personen mit den unterschiedlichsten politischen Einstellungen aus allen Schichten der Bevölkerung dazu motiviert, für den Stadtrat zu kandidieren. Nun habe mich entschieden: Sehr gerne würde ich mich auch in der Exekutive für unsere Stadt einsetzen – SIE haben die Wahl!

Besten Dank für Ihre Unterstützung
Michael Sarbach